11111 ABK und der Studiengang - KONSERVIERUNG UND RESTAURIERUNG VON WANDMALEREI, ARCHITEKTUROBERFLÄCHE UND STEINPOLYCHROMIE

ABK und der Studiengang

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit ihrer 250-jährigen Geschichte ist eine der größten Kunsthochschulen in Deutschland. Mit 18 Studiengängen in den Fachgruppen Kunst, Architektur, Design und Kunstwissenschaften bietet sie ca. 900 Studentinnen und Studenten ein breites Spektrum an Forschungs- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Kunstakademie Stuttgart bekennt sich zu künstlerischer Innovation und versteht sich als Experimentierfeld für exemplarische künstlerische Arbeit in der Einheit von Forschung und Lehre. Dabei ermöglicht sie die Verbindung von künstlerischer und gestalterischer Praxis mit den Kunstwissenschaften und bietet Möglichkeiten gattungsübergreifender künstlerischer Betätigung. Sie beteiligt sich zudem mit öffentlichen Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen am ästhetischen Diskurs unserer Zeit.

In dieses kreative Umfeld sind die Restaurierungsstudiengänge eingebettet. Gemeinsame Veranstaltungen und Vorlesungen mit Studierenden anderer Fachgruppen bieten weiterführende Möglichkeiten des Austauschs, wobei die Positionierung des Restaurators im Kontext von Architektur und Bildender Kunst zur gewinnbringenden Reflexion des eigenen Standpunkts herausfordert.

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (Foto: R. Lenz)